Prüfungsservice

Sicherheitstechnische Kontrollen
nach § 11 MPBetreibV (inkl. DGUV Vorschrift 3 - Prüfung nach DIN EN 62353)
sind z.B. für folgende Geräte vorgeschrieben:
· Hochfrequenz-Chirurgiegerät
· Reizstromgerät
· Infusionspumpe
· Stangerbad
· Steckbeckenspüle
· Defibrillator
. etc.

 

Prüfungen
nach den Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschrift 3 nach DIN EN 62353)

sind für alle elektrischen Medizinprodukte bzw. Geräte vorgeschrieben, z.B. für folgende Geräte:
· Ultraschall-Diagnosegerät
· Mikrowelle
· Kaltlichtgerät
· EKG-Gerät
· Zentrifuge etc.

 

Messtechnische Kontrollen nach § 14 MPBetreibV
sind z.B. für folgende Geräte vorgeschrieben:
· Tretkurbelergometer
· Audiometer

 

Unsere Leistungen:

  • Jedes Gerät wird einzeln von einem unserer Medizintechniker mit modernen Messgeräten überprüft.
  • Nach erfolgreicher Prüfung erhält das Gerät eine Prüfplakette.
  • Über jede Geräteprüfung fertigen wir Ihnen ein Protokoll an.
  • Außerdem erstellen wir Ihnen ein Bestandsverzeichnis über alle geprüften Geräte. So verfügen Sie über eine Übersicht Ihrer Geräte gemäß MPG/MPBetreibV.
  • Mittels unserer EDV erinnern wir Sie rechtzeitig an Prüftermine.

Punkte, die Ihnen Zeit und Arbeit sparen und wichtige Bausteine für Ihr hauseigenes Qualitätsmanagement sind!

 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.